Vorträge: MEDDEV 2.7/1 Rev. 4, Medical Apps & Medizintechnik

Vorträge MEDDEV 2.7/1 Rev. 4

3 Fachvorträge von qtec-Experten im Juni 2017

Unsere Experten stellten auf 2 Veranstaltungen im Juni ihr Wissen zur Verfügung und sie können die Vorträge hier herunterladen: In Frankfurt ging es um die viel diskutierte MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 und ihre neuen Anforderungen. In Hamburg standen Medical Apps sowie die agile Entwicklung der Medizintechnik im Fokus. Analysiert und erläutert aus Sicht der klinischen Experten Prof. Dr. med. Michael Imhoff und Markus Manleitner.

Vortrag: MEDDEV 2.7/1 Rev. 4  aus der Sicht des klinischen Experten

Referent
Prof. Dr. med. Michael Imhoff
Termin
Donnerstag, 8. Juni 2017, 14:15 – 15:00 Uhr
Veranstaltung
Focus Workshop: Medizinprodukte klinisch bewerten – die neue Leitlinie MEDDEV 2.7/1, Frankfurt, 8.6.2017
  • Klinische Bewertung entlang des Entwicklungs- und Lebenszyklus des Medizinproduktes
  • Klinische Daten – Neue Anforderungen durch die MEDDEV 2.7/1 Revision 4
  • Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis
  • Anregungen zur Umsetzung
  • Ausblick auf die MDR

Wie können wir Sie am besten unterstützen?

Vortrag: Alles eine Frage der Haftung - Apps im klinischen Einsatz

Referent
Prof. Dr. med. Michael Imhoff
Termin
Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:25 - 16:10 Uhr
Veranstaltung
Medconf Nord, Hamburg, 13.-14.6.2017

Die Bedeutung von Medical Apps ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Doch ab einer gewissen Funktionalität ist eine Medical App ein Medizinprodukt und die Entwicklung der App unterliegt dem MPG. Damit sind Aufwand und Kosten ungleich höher als bei der Entwicklung „anderer“ Apps.


Chancen und Grenzen agiler Entwicklung in der Medizintechnik

Referent
Markus Manleitner
Termin
Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:15 - 14:00 Uhr
Veranstaltung
Medconf Nord, Hamburg, 13. - 14.6.2017

Die vergangenen Vorträge zum Herunterladen: